Hauptmenü

energiewende: sozial-ökologisch

Ergebnisse und Handlungsempfehlungen

Alle Projekte im Überblick


Bürger, Geschäftsmodelle & Co.

Wie nutzen wir Energie effizienter? Welche Strompreismodelle sind gerecht? Wie können Bürger als Energieproduzenten zur Energiewende beitragen? Mehr

  1. enEEbler
  2. Energiesuffizienz
  3. InnoSmart
  4. Klima-Citoyen
  5. KomMA-P
  6. SoKo Energiewende
  7. Prosumer-Haushalte
  8. Stromeffizienzklassen

Entwicklungsoptionen

Brauchen wir eine zentrale oder dezentrale Stromversorgung? Wie können wir Energie speichern? Wieviel kostet der Umbau und wie lässt er sich finanzieren? Mehr

  1. EnGeno
  2. RESYSTRA
  3. SMiG
  4. Transparenz Stromnetze
  5. VerNetzen

Gebäude und Siedlungen

Wie kommen wir zu einem energetisch sanierten Gebäudebestand? Wie kann die Sanierung sozialverträglich und wirtschaftlich umgesetzt werden? Mehr

  1. iENG
  2. EnerTransRuhr
  3. EnWorKS
  4. Gebäude-Energiewende
  5. Lokale Passung
  6. TransStadt

Governance

Müssen sich die Rollen von Wirtschaft, Staat, Politik und Zivilgesellschaft bei der Energiewende ändern? Welche Politik fördert Innovationen und Investitionen? Mehr

  1. DZ-ES
  2. de.zentral
  3. ENERGIO
  4. EnerLOG
  5. Investitionsschub
  6. LITRES
  7. SW-Agent
  8. W3

Partizipationsstrategien

Wie lässt sich eine breite gesellschaftliche Beteiligung bei der Umsetzung der Energiewende gestalten? Welche Verfahren gibt es dafür und wie müssen sie weiterentwickelt werden? Mehr

  1. Akzente
  2. AKZEPTANZ
  3. Demoenergie
  4. Dezent Zivil
  5. Energiekonflikte
  6. e-transform

Wissenschaftliche Koordination

Wie kann der Austausch zwischen den 33 Forschungsprojekten gestärkt werden? Welche übergreifenden Ergebnisse bringt das Forschungsprogramm? Mehr

Informationen zur Benutzung


Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu 33 aktuellen Forschungsprojekten. Sie werden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Programms "Umwelt- und gesellschaftsverträgliche Transformation des Energiesystems" gefördert. Die Projekte sind fünf thematischen Clustern zugeordnet:

Die Karte auf der Startseite zeigt die Cluster durch jeweils eine Illustration und die 33 Projekte durch eine rote Markierung. Durch Klicken auf eine dieser Markierungen öffnet sich ein kleines Fenster mit Kurzinformationen zu einem Projekt. Klicken Sie in diesem Fenster auf den Projektnamen, um ausführliche Informationen zu erhalten.

Alternativ können Sie auf die Projektinformationen auch direkt zugreifen, indem Sie den Menüpunkt "Projekte" wählen oder auf den Button "Liste" klicken.

Ein Stern in einem der roten Symbole zeigt an, dass es zu dem betreffenden Projekt Neuigkeiten gibt. Diese können Sie unter dem Menüpunkt "Projekt-News" abrufen. Dort sind die Nachrichten nach ihrem Erscheinungsdatum sortiert. Alternativ haben Sie dort auch die Möglichkeit, gezielt nach Nachrichten aus einem bestimmten Projekt zu suchen.

Schließlich finden Sie auf diesen Seiten auch Informationen zur Wissenschaftlichen Koordination des Forschungsprogramms.

Beachten Sie bitte, dass sich diese Seite automatisch der Bildschirmgröße Ihres Gerätes anpasst. Bei kleinen Bildschirmen wie etwa in Smartphones wird die illustrierte Karte nicht angezeigt. Stattdessen erscheint als Startseite die unter dem Menüpunkt "Projekte" verfügbare Übersicht.  

×Schließen

Projekt-News

Schließen
  • EnerLOG

    Konflikte als Chance für neue Wege in der kommunalen Energieversorgung

    01.10.2016 Energiepolitische Konflikte sind kein Hindernis, sondern eine Chance für die Neuausrichtung der Energieversorgung vor Ort. EnerLOG hilft, Konflikte besser zu verstehen und deren Chancen produktiv zu nutzen.
    Mehr

  • EnerLOG

    Beratungsnetzwerke: wichtige Akteure für die lokale Energiewende

    08.09.2016 Wie verbreitet sind Beratungsnetzwerke zu Energieeffizienz oder energetischer Sanierung und wie sind sie aufgestellt? Ein neuer Bericht fasst die Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zusammen.
    Mehr

  • EnerLOG

    Energiekonflikte nutzen: Wie die Energiewende vor Ort gelingen kann

    09.08.2016 Wie lassen sich Konflikte um eine Neuausrichtung der Energieversorgung vor Ort produktiv wenden? In einer anschaulichen Broschüre stellt das Projekt praktische Handlungsempfehlungen vor.
    Mehr

  • EnerLOG

    Erfolgsgeschichten einer Energiewende vor Ort

    28.07.2016 Wie lassen sich lokale Energiekonflikte lösen und tragfähige Handlungsoptionen identifizieren? Zwei Brandenburger Kommunen zeigen, wie es geht.
    Mehr

  • EnerLOG

    Konflikte verstehen, um Handlungsmöglichkeiten zu gestalten

    19.02.2016 Wie lassen sich lokale energiepolitische Konflikte systematisch und vergleichbar untersuchen? Mit dem EnerLOG-Analysewerkzeug!
    Mehr

  • EnerLOG

    Energieagenturen: neutrale Beratung für eine partizipative Energiewende

    27.10.2015 Welche Rolle spielen Energie- und Klimaschutzagenturen, wenn neue Organisationsformen im Energiebereich entstehen sollen? Eine aktuelle Befragung von Agenturen in Deutschland gibt Antworten.
    Mehr

  • EnerLOG

    Soziale Bewegungen bewegen Rekommunalisierungen

    15.10.2015 Was treibt den bundesweiten Trend zur Rekommunalisierung von Versorgungsbetrieben an? Dass soziale Bewegungen hier oft eine wichtige Rolle spielen, zeigen die Forscher am Beispiel Berlin.
    Mehr

  • EnerLOG

    Kommunales Energiemanagement gemeinsam gestalten

    15.10.2015 Wie kann ein kommunales Energiemanagement ganz konkret aussehen? Ein Workshop sollte diese Frage für die Brandenburger Gemeinde Schipkau beantworten.
    Mehr

  • EnerLOG

    Gemeinwohlziele: Schlüssel zur Lösung von Energiekonflikten?

    01.07.2015 Lassen sich lokale Energiekonflikte durch den Bezug auf Gemeinwohlziele überwinden? Peter Ulrich, Praxispartner des Projekts EnerLOG, meint „Ja!“.
    Mehr

  • EnerLOG

    Projekt-Forum auf Energiewende-Kongress

    26.03.2015 Wie können Energiekonflikte für die Energiewende genutzt werden? Das Projekt EnerLOG bietet dazu Einblicke aus der lokalen Energiewende auf dem Kongress „Energieautonome Kommunen“.
    Mehr

  • EnerLOG

    Konferenzankündigung: Energiekonflikte nutzen

    02.03.2015 An vielen Orten entstehen Konflikte um Projekte der Energiewende. Wie solche Konflikte überwunden werden können, ist Thema einer Konferez am 23. und 24. April 2015 in Potsdam.
    Mehr

  • EnerLOG

    Energiewende: Bürgerbeteiligung in Brandenburg

    15.10.2014 Bürgerbeteiligung ist für das Gelingen der Energiewende zentral. Eine interaktive Karte zeigt, wo in Brandenburg sich Bürger engagieren.
    Mehr

  • EnerLOG

    Lokale Energiekonflikte verstehen: das EnerLOG Analysewerkzeug

    14.10.2014 Wie entstehen lokale Konflikte um Maßnahmen der Energiewende wie den Ausbau von Stromtrassen? Wie verlaufen sie und welche Rolle spielen neue Organisationsformen bei ihrer Lösung?
    Mehr